Hilfe für Ukraine - Ihre Hilfe ist nötig

Obdach für Kriegsflüchtlinge

Für kurze Zeit, in Ihrem Rahmen: Von ein paar Nächten bis längerfristig können Sie auf der Seite des Vereins Münchner Freiwillige Wohnraum für Kriegsflüchtlinge anbieten.

Geldspenden

Für bedarfsgerechte Hilfe vor Ort können Sie an die Diakonie Katastrophenhilfe spenden.

Sachspenden

Sachspenden werden ökumenisch mit der Ukrainischen Gemeinde Maria Schutz und Hl. Apostel Andreas in die Ukraine weitergeleitet. Bitte achten Sie auf die regelmäßig aktualisierte Liste der benötigten Sachspenden. Annahme: 

  • Heinrich-Kley-Str.2, 80807 München, von 10.00 – 20.00 Uhr
  • Pfarramt Passionskirche, Kleinstr. 2, zu Büroöffnungszeiten Mo., Di., Do, Fr., 9.30 – 11.30 Uhr | Mi. 17.00 – 19.00 Uhr

Artikel zum Thema Ukraine

Der Krieg in Europa macht viel mit uns - und das möchten wir im Gebet vor Gott bringen.

Jeden Freitag um 18:00 finden deshalb in der Himmelfahrtskirche ab Freitag 25.2.2022 die Friedensgebete der evangelischen Kirchengemeinden in unser Region statt.

Adresse:
Kidlerstr. 15, 81371 München

Auferstehungsfenster in der Passionskirche
Bildrechte: Dr. Annette Rissmann

Wir haben keine Macht über Leben und Tod,
Wir haben keinen Einfluss auf die Machthaber dieser Welt,
Wir haben keine Mittel gegen Panzer und Raketen.
aber wir können dich anrufen,
dich, unseren Gott.

Wir kommen zu dir
und bitten dich um Frieden
für die Menschen in der Ukraine,
für die Männer, die in den Krieg geschickt werden,
und alle, die um sie bangen.

Wir kommen zu dir
und bitten dich um Frieden
für die, die sich dem Krieg in den Weg stellen,
für die Verwundeten und Traumatisierten,
für alle in Angst.
Erbarme dich.

Wir kommen zu dir
und bitten dich um Weisheit
für alle, die dem Frieden dienen,
für die politisch Mächtigen in ihren Entscheidungen,
für die Einflussreichen in ihrem Reden und Schreiben,
für die Ratlosen und die Hoffnungslosen.
Erbarme dich.

Wir kommen zu dir
und bitten dich um Einheit
für alle, die an dich glauben,
für deine Gemeinde in der Ukraine,
für die orthodoxen Christinnen und Christen.

Erbarme dich.
Du bist doch ein Gott des Friedens,
erbarme dich.
Stell dich dem Tod in den Weg.
Beende die Gewalt.
Schütze die Schwachen,
behüte die Opfer der Mächtigen.
Du bist doch ein Gott des Friedens.
Schaffe Frieden.
Das bitten wir durch Jesus Christus, unseren Herrn und Bruder.
Amen

 

(velkd)

Bildrechte: beim Autor

Ist's möglich, soviel an euch liegt, so habt mit allen Menschen Frieden. (Römer 12,18 )


Wir bitten dich, unser Gott, um Frieden zwischen Russland und der Ukraine. Mache der Aggression an der Grenze und dem Blutvergießen im Donbass ein Ende. Besonders bitten wir dich für unsere evangelische Partnerkirche in der Ukraine und ihre Schwesterkirche in Russland. Tröste und stärke sie durch deine Friedensbotschaft, dass sie das Böse mit Gutem überwinden können. Lass sie dein Licht bringen in der Dunkelheit der Völker, damit Hass und Angst aufhören. Höre ihre Bitten und lass dein Wort der Versöhnung durch sie hörbar werden. Amen!