Taufe, Konfi & Co.

An den Schnittstellen des Lebens blicken wir zurück auf das, was war, und spüren die Ungewissheit vor dem, was kommen wird. In diesen Momenten tut es gut, Gott um seinen Zuspruch und Segen zu bitten: 

Bei der Geburt eines neuen Lebens, einem bewussten Neuanfang, beim Erwachsenwerden und der Eheschließung. 
Aber auch am Ende des Lebens: Wir begleiten Menschen, die ihr nahes Ende spüren, und gestalten Bestattungen einfühlsam und so, dass das Leben der Verstorbenen im Lichte Gottes aufstrahlt. Wir stehen Ihnen gerne bei.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf über das Pfarramt.