Gottesdienste

Gottesdienste sind der Herzschlag der Gemeinde. Hier begegnen wir Gott im Hören auf Sein Wort, im Nachdenken in der Predigt und der Stille, bei der Feier des Abendmahls und im Gebet. Hier drücken wir in der Gemeinschaft unseren Glauben aus im Beten und Loben, Danken und Klagen, im Bekennen und im Segnen.

Gottesdienste feiern wir zu vielfältigen Anlässen und Zeiten. Vom traditionellen Sonntagsgottesdienst, über den Gottesdienst für Kinder und Erwachsene (GoKiE) hin zu besonderen Gottesdiensten und ökumenischen.

 

Umhängeschloss von Verliebten mit zwei Herzen
Bildrechte: Kerstin Riemer

Der Gottesdienst für Verliebte kann am Valentinstag leider nicht in der Passionskirche stattfinden.

Wer dennoch mit Gottes Segen und Gedanken zum Valentinstag Gottesdienst feiern möchte, der ist herzlich eingeladen um 18:00 zum digitalen Gottesdienst der St. Markus-Kirche.

 

 

 

 

Engel Krippe
Bildrechte: Paul Moeser

Unter dem Tag Weihnachten 2020 erhalten Sie aktuell und im Überblick alle Informationen rund um Weihnachten in der Passionskirche. Sie können den Tag übrigens auch als Feed abonnieren! So erhalten Sie neue Meldungen bequem per eMail.

Tickets gibt es noch bei Regional Ticket für folgende Gottesdienste. Klicken Sie auf die Gottesdienste um direkt zur Ticketbuchung zu gelangen.

Der Posaunenchor hat das Adventssingen am 4. Advent um 16:00 vor der Passionskirche abgesagt.

Die Chorleitung begründet dies vor dem Hintergrund der verschärften Kontaktbeschränkung: "Angesichts der neuen Regelungen wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, die Pandemie nicht weiter ausufern zu lassen."

Auch die Verschärfungen für Proben machten die Vorbereitungen nicht einfacher. Derzeit dürfen kleine Ensembles nur noch unmittelbar vor dem Gottesdienst für den Gottesdienst proben.

Die Passionskirche dankt dem Posaunenchor für die bereits investierte Zeit bei den Vorbereitungen und eure Bereitschaft, die frohe Botschaft hinauszuposaunen!