Macht die Krüge voll - Predigt zu Joh 2,1-11