Gemeinsam stark

Seelsorge

Ihre Pfarrer sind für Sie da! Nutzen Sie neben den Büronummern gerne die Notfallnummern:

Pfr. Zahn: 0160/95 63 24 94 + Sondersprechstunde Dienstag 9:00-11:00 & Mittwoch 17:00-17:30

Pfr. Müller: ‭0151/11 74 25 18‬

Einkäufe

Achten Sie bitte auf Menschen in Ihrer Nachbarschaft, die Hilfe brauchen könnten bei Einkäufen. Was im Alltag schon richtig ist, ist unter den gegebenen Umständen umso wichtiger: Können Sie Menschen aus der Risikogruppe oder andersartigen Einschränkungen Medikamente, Lebensmittel oder andere notwendige Alltagsgegenstände vom Einkauf mitbringen?

Sie brauchen selbst Hilfe? Haben Sie den Mut Mitmenschen zu bitten, ggf. mit einem Zettel und lieben Grüßen. Im Pfarramt haben sich schon freiwillige Helfer gemeldet. Sie können auch über das Pfarramt Hilfe vermittelt bekommen.

Gespräche

Es ist anstrengend und ungesund über längere Zeit isoliert zu sein. Melden Sie sich bitte freiwillig für unsere Ehrenamtlichenliste im Pfarramt, wenn Sie gerne Gespräche mit Menschen führen. Die Gespräche tun beiden Seiten gut.